Erklärungen zum Kamerasystem

Unsere Kamerasysteme bestehen aus einer oder mehreren Kameras in Kombination mit einem Rekorder, und sind für die 24/7-Nutzung im Hintergrund gedacht. Die Kamerabilder werden entweder kontinuierlich oder eventuell nur bei Bewegung aufgenommen und mehrere Wochen lang gespeichert. Sie schließen ganz einfach einen Monitor oder ein Fernsehgerät an Ihr System an und können so die Bilder live oder als gespeicherte Aufnahme ansehen. Auf Wunsch können Sie die Bilder auch aus der Entfernung über Ihr Smartphone, Ihr Tablet oder Ihren Computer ansehen.

Der Unterschied zwischen kabellos und verkabelt

Kabelloses Kamerasystem

Unsere kabellosen Kamerasysteme bestehen aus einer Kombination von Kameras und einem Rekorder mit der Bascom®-POWER-Technologie. Anders als bei WLAN, wobei Signale durch die Luft gesendet werden, nutzt Bascom®-POWER Ihr bestehendes Stromversorgungsnetz. Das resultiert in einem sicheren und störungsfreien Bereich von Hunderten Metern bei gleichbleibender Bildqualität.

Wie funktioniert das? Sie schließen die Kameras ganz einfach an eine Steckdose an. Während die Kameras mit Strom versorgt werden, senden diese ihre Bilder über die Stromzufuhr zum Rekorder. Unterschiedliche Gruppen und Phasen stellen dabei kein Problem dar.

Verkabeltes Kamerasystem

Unsere verkabelten Kamerasystemen bestehen aus einer Kombination von Kameras, einem Rekorder und den entsprechenden Verbindungskabeln. Sie schließen die Kameras mit nur einem Kabel an den zentralen Rekorder an. Die Kameras senden dann die Bilder über dieses eine Kabel an den zentralen Rekorder, der auch für die Stromversorgung der Kameras sorgt. Daher benötigen Sie keine Steckdosen in der Nähe der Kameras.

Unser Rat

Dank der Bascom®-POWER-Technologie bieten unsere verkabelten und kabellosen Systeme die gleiche Stabilität und Bildqualität. Für welche Sie sich entscheiden, ist einzig von den jeweiligen Umständen abhängig. Was ist praktischer? Die Kamera einfach an die Steckdose anschließen oder lieber ein Kabel zum Rekorder legen? Kombinieren geht natürlich auch.

Dome und Bullet: die Unterschiede

Dome- und Bullet-Kameras liefern die gleiche Bildqualität und lassen sich sowohl an der Wand als auch an der Decke befestigen. Sie unterscheiden sich nur in ihrem Äußeren. Im Innenbereich werden meist Dome-Kameras, weil unauffälliger, und im Außenbereich Bullet-Kameras aufgrund ihrer präventiven Wirkung bevorzugt.

Bascom-PRO und -PLUS: die Unterschiede

Bascom-System

In unserem Bascom-System finden Sie alle Eigenschaften, die man von der neuesten Generation Überwachungskameras erwarten kann. Der eindrucksvolle Bildsensor liefert gestochen scharfe Bilder und bietet zudem Geräuschunterdrückung und HDR. Das bedeutet natürliche Farben und perfekt belichtete Bilder. Die innovative Infrarottechnologie sorgt dafür, dass auch nachts alles ausgezeichnet zu sehen ist. Dank des breiten Bildwinkels lässt sich unser Bascom-System fast überall einsetzen.

Bascom PRO-System

Mit unserem Bascom PRO-System holen Sie das Maximale aus Ihren Kameras heraus, indem Sie diese ganz genau auf Ihre Situation abstimmen. Mithilfe des einstellbaren Objektivs legen Sie den Bildwinkel fest. Ganz gleich ob von Nahem oder weit weg: präzise Einstellung auf das, was Ihnen wichtig ist. Das PRO-System verfügt über eine 1,5-mal höhere Auflösung, mehr als 1,5-mal stärkere Nachtsicht und eine doppelt so hohe Aufnahmekapazität.

Bascom PLUS-System

Wenn nur das Beste gut genug ist, dann ist unser Bascom-PLUS-System ideal. Dieses hat nicht nur ein einstellbares Objektiv, sondern auch eine 2,5-mal höhere Auflösung. Auch wenn Sie im Nachhinein einzoomen: Die Bilder bleiben gestochen scharf. Außerdem bietet Bascom-PLUS eine mehr als 2,5-mal stärkere Nachtsicht und 4-mal so hohe Aufnahmekapazität.

Kombinieren und bestellen

Außer unseren fertigen Kamerasystemen können Sie natürlich auch selbst Ihr System zusammenstellen. Suchen Sie dafür die gewünschten Überwachungskameras und einen Rekorder aus. Weil alle Bascom-Produkte kompatibel sind, können Sie diese ganz nach Wunsch kombinieren. Oder Sie nehmen Kontakt mit uns auf und wir stellen das passende System für Sie zusammen.


  • Senden Sie uns eine Nachricht

    Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an unter 02113 87 89 968 oder senden Sie uns eine Nachricht. Wir antworten innerhalb einer Stunde.


* Pflichtfelder